96 Stunden und mir gehts immer noch gut…

Mittlerweile bin ich 96 Stunden oder 4 Tage ohne Nikotinzufuhr und mir gehts immer noch gut.

Mein Geschmackssinn wird immer besser und der kleine Drecksack in meinem Kopf lässt sich immer weniger blicken. Nur manchmal kommt er noch und versucht sein Glück. Der Husten wird auch immer besser. Nur mein Gewicht muss ich im Auge behalten, denn Nikotin als Appetitzügler gibt es ja nun nicht mehr.

Mir macht es absolut nichts aus zwischen Rauchern zu stehen. Ich dachte immer das könnte man nicht aushalten. Eher das Gegenteil ist der Fall, je länger ich nicht rauche desto ekliger riechen die Zigaretten. Deshalb ist es gar nicht so falsch, wenn man sich ab und zu mal zwischen Rauchern bewegt.

Bis bald….



Ein Gedanke zu „96 Stunden und mir gehts immer noch gut…“

  1. Ich habe fcber 40 Jahre geraucht und mir damit wahsccheinlirh COPD eingehandelt. Ist nicht sicher, aber eine typische Raucherkrankheit die man nicht heilen sondern nur stoppen (konservieren) kann.Unvernfcnftig wie ich bin, habe ich erst noch weitergeraucht, allerdings sehr reduziert. Frfcher mal 40 am Tag, im Laufe der Zeit hat sich das auf ca. 20 Zig. am Tag eingestellt. Und zuletzt eben so 7-10 am Tag.Aber dann habe ich mir gedacht: Bist du denn bekloppt ? Kriegst kaum Luft und ziehst dir noch Zigaretten rein Ja und dann habe ich es ganz gelassen ! Die ersten Tage waren schwer.Inzwischen mache ich das schon fcber ein Jahr. Und ich bin immer noch gefe4hrdet. Manchmal denke ich: Ach, jetzt eine rauchen.Aber wieder sage ich mir: Bin du denn bekloppt ? Alles ffcr die Katz ?Und esse irgendwas ein Bonbon, ein Stfcck Schokolade oder auch Obst.Deswegen bin ich aber nicht dicker geworden und ob ich ein paar Kilo zugelegt habe kann ich garnich mal sagen da ich keine Waage habe.Mir macht es aber nix aus, wenn einer neben mir raucht ! Ich bin auch keiner, der andere missionieren will. Aber ich habe ffcr mich entschieden (auch aufgrund meiner Krankheit), dadf ich mir keine Zigaretten mehr antue !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*