Aufregungen jeglicher Art sind gefährlich

Gestern konnte ich sehr gut feststellen, dass Aufregungen alle bisher erzielten Erfolge gefährden können. Ich musste mich bei der Arbeit ein wenig über die Dummheit und Ignoranz mancher Leute aufregen und schon war die Lust nach einer Beruhigungszigarette da. Diesen Punkt zu überwinden war schwerer als die ganzen Tage zuvor. Es kostete mich wirklich alles an Kraft und Ablenkung, damit ich nicht zum Kippenautomat laufe oder mir bei einem Kollegen eine schnorre. Vor allem habe ich mich sehr darüber gewundert wie lange und hartnäckig dieser Lustanfall andauerte. Auch nach einer Stunde war die Gefahr noch nicht gebannt. Aber Schlussendlich ging es dann doch vorbei und ich habe es geschafft den Drecksack in meinem Kopf in Schach zu halten.

Daran sieht man aber, dass man sich nicht sicher sein kann, auch wenn man meint das es leicht geht. Es kommen wohl immer wieder Situationen, in denen man der Sucht fast nicht widerstehen kann. Deshalb sollte man bei einer Rauchentwöhnung auch ausgeglichen sein und versuchen sich jeglichen Ärger vom Hals zu halten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.